Vigas Holzkessel

Vigas Holzkessel | von www.vimar.sk

VIGAS Heizkessel unterscheiden sich von anderen Heizkesseln für feste Brennstoffe durch
den Verbrennungsgrundsatz.
VIGAS Holzvergaser sind zum Verbrennen von Stückholz konstruiert.
Stückgröße bis 50 cm lang

Diese Heizkessel wurden so konstruiert, dass es während des Verbrennungsverlaufs in
Innerem zum pyrolysischen Destillationsvorgang kommt, d. h. alle durch den
Verbrennungsprozess entstandenen Bestandteile werden gasförmig. Der
Verbrennungsvorgang verläuft in drei Etappen in getrennten Zonen des Heizungskessels:

In der ersten Phase ist Trocknung und die Freisetzung flüchtiger Kraftstoff.
In der zweiten Phase werden die freigesetzten Gase in dem Raum Strahl mit vorgewärmter
Sekundärluft und einem brennenden Gasgemisches vermischt.
In der dritten Phase entsteht ein Burn-out-Gases im Brennraum des Kessels und verrohrt Gas
durch Wärmetauscher in den Schornstein.

VIGAS Holzvergaser sind zum Verbrennen von Stückholz konstruiert.
Stückgröße bis 50 cm lang - VIGAS 25 und 40

VIGAS Kessel sind so ausgelegt, trockene Hackschnitzel aus Baumstämmen zu
verbrennen. Welche Art, Größe, Feuchtigkeitsgehalt und Heizwert des Brennstoffes
verwendet wird, hat einen großen Einfluss auf die Leistung für die Verbrennung und
Teerbildung in den VIGAS Kesseln. Mit abnehmendem Wassergehalt des Holzes erhöht
dessen Brennwert. In VIGAS Kessel können alle Arten von Holz verbrennen, aber eine
Luftfeuchtigkeit von 20% ist immer am besten.

Hersteller : www.vimar.sk

Vigas Kessel Vigas Kessel Daten